Brixen, Südtirol

Südtirol

Ziel:  Brixen, im Herzen der Dolomiten

Datum:  20. bis 27. September 2018

Wie sich bei der diesjährigen Reise herausgestellt hat, ist die Hin- und Rückfahrt mit einem komfortablen Charterbus die angenehmste Art nach Südtirol zu gelangen. Zum 5. Mal hintereinander habe ich auf Wunsch aller bisherigen Gäste wieder das Hotel „Grüner Baum“ am Rande der Altstadt gebucht. Das Haus liegt im Zentrum von Brixen, direkt an der Eisack. Die ausgedehnte Wellnesslandschaft mit Schwimmbad und Saunawelt bietet nach den Wanderungen wohltuende Entspannung. Das Essen und der Service im Hotel sind hervorragend.

Zunächst werden wir an drei aufeinander folgenden Tagen Wanderungen unternehmen. Es folgt ein Tag zur freien Verfügung. Für alle, die auch an diesem Tag wandern möchten, stehe ich natürlich zur Verfügung. Evtl. an diesem Tag anfallende Transfer- oder sonstige Kosten sind von den teilnehmenden Wanderern selbst zu tragen. Es folgen zwei weitere Wandertage.

Zu den Wandergebieten Plose, Seiser Alm, Rodenecker Alm und Villander Alm gelangen wir nach kurzer Busfahrt. Etwas länger dauert die Fahrt zu den neuen Zielen „Drei Zinnen“ und „Prager Wildsee“, wo wir auf wunderschönen Rundwanderungen herrliche Ausflüge genießen werden. Die etwas längere Anfahrt dorthin lohnt sich auf jeden Fall.

Wanderungen (Beispiele)

Nachfolgend drei Wandervorschläge des Hotels, die wir bereits im letzten Jahr als wunderschön kennengelernt haben. Auch die zwei oder drei weiteren Wanderungen im Herzen der Dolomiten werden unvergesslich bleiben.

Dolomiten Panoramasteig auf die Plose

25 Minuten Busfahrt zur Talstation der Ploseseilbahn in St. Andrä (1.000m) Auffahrt mit der Kabinenbahn nach Kreuztal (2.100 m). Wanderung von Kreuztal zur Rossalm (2.180 m). Über den Dolomiten –Panoramaweg mit grandioser Sicht über Wiesen und Weidenmatten erreichen wir die Plosehütte (2.445m) Nach der Mittagspause Rückweg zur Bergstation der Seilbahn. Rückfahrt mit Bahn und Bus nach Brixen.
Gehzeit: 3 ½ Std. Auf- und Abstieg je 400 m. Guter Wandersteig.

Rodenecker Almen – Kreuzwiese Lüsen Flitt 

Anfahrt über Mühlbach, Rodeneck, Parklatz Zumis auf der Rodenecker Alm (1.750 m). Almwanderung über die Ronerhütte (1850 m) Starkenfeldhütte (1.950m) zur Kreuzwiese auf den Lüsner Almen (1.900m). Nachmittags Abstieg zum Parkplatz oberhalb von Lüsen-Flitt (1.700 m). Gehzeit: 3 ½ Std. Auf- und Abstieg je 250m. Guter Wanderweg.

Adolf-Munkel-Weg – Villnöss

Südseitig des Villnösser Talschlusses ragen die berühmten Geislerspitzen auf. Am Nordfuß dieser Bergspitzen verläuft der Adolf Munkel Weg, bald durch kräftige Zirbelbestände, bald über weite Grasböden und Geröllhänge. Wir starten am Busparkplatz in Zams (1.685 m). Nach einem Anstieg von ca. 40 Minuten erreichen wir den Adolf Munkel Weg, der zur Geislerhütte (1.969 m) führt. Die Alm bietet einen einmaligen Ausblick zu den herrlichen Bergspitzen der Dolomiten. Nach der Mittagspause steigen über einen Rundweg zur Dusler-Alm (1.782 m) ab, um über einen angenehmen Wandersteig wieder die Zamser-Alm zu erreichen. Gehzeit: ca. 4 Std.   Auf- und Abstieg: je ca 350 m:

Leistungen:

  • Transfer Füchtorf – Brixen und zurück
  • Kostenloser Parkplatz auf Privatgrundstück in Füchtorf
  • 7 Übernachtungen im Doppel-/Einzelzimmer mit Dusche/Bad und WC/Föhn/Tresor, Minibar und kostenlosem W-LAN
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen; im Rahmen der Halbpension wird geboten: Wahl-Menü: Salate vom Buffet, 3 Vorspeisen zur Auswahl, 3 Hauptspeisen zur Auswahl mit Beilagen, Nachspeisenbuffet mit Mehlspeisen, Obst, Käse und Eisacktaler Spezialitäten
  • Wellnesscard: zur kostenlosen Nutzung der Bäder und Sauna des Hotels
  • Brixencard: zahlreiche kostenlose und ermäßigte Angebote für Busse und Bahnen, Museen und ähnliches
  • 5 geführte Wanderungen
  • Alle Transfers zu den geführten Wanderungen
  • Reise- und Wanderleitung
  • Insolvenzversicherung

Nicht im Preis enthalten:

  • Kurtaxe (2,00 € pro Person/pro Nacht)
  • Trinkgelder
  • Einkehrkosten und Getränke im Hotel
  • Kosten am „Freien Tag“

Preis  1.319,00 € pro Person im DZ / EZ-Zuschlag 96,- Euro